Nr. 7 Atmung, Atemtechnik für Querflötisten

Beschreibung
Atmung und Atemtechnik sind das zentrale Element beim Spiel eines Blasinstrumentes. Sie dienen der Tonerzeugung und dem musikalischen Ausdruck zugleich. Mit unserer Atmung können wir sehr viel bewirken. Unser Atem ist Ausdruck der Psyche, kann gezielt beeinflusst werden und wirkt so auf die Psyche zurück. Dieser Kurs soll neugierig machen zur weitergehenden individuellen Beschäftigung mit dem Atem, und auch ganz gezielte Hinweise geben.

Je 120 Minuten inclusive einer Pause von 15 Minuten.

Inhalt
In diesem Kurs werden wir Spass mit Atmung in der Gruppe haben und auch individuelle Schwierigkeiten und deren Lösung genauer betrachten- ob es sich dabei um technische Aspekte beim Spiel eines Musikstückes, oder um Atmung in der Ruhesituation handelt.

Voraussetzung
Neugierde und mindestens das Beherrschen einfacher Stücke. Der Kurs ist für alle Altersgruppen geeignet.

Zielgruppe
Alle, die sich vom Thema angesprochen fühlen.

Lernziele
Verstärkter Bezug zur eigenen Atmung, Lösung spezifischer atemtechnischer Probleme beim Spielen, Entspannungsfähigkeit durch angewandte Atmung, Atemkräftigung. Den Atem als künstlerisches Gestaltungsmittel verstehen und anwenden.

Zusatzinfo
Das eigene Instrument, Noten, eine Matte zum Liegen und bequeme Kleidung sollen mitgebracht werden.