Kurs Nr. 8 „Rhythmus, Instrument, Bewegung und Koordination“

Beschreibung
Ein sicheres Rhythmusgefühl und die rhythmische Koordinationsfähigkeit verschiedener gleichzeitiger Bewegungsabläufe gehören zum grundlegenden Rüstzeug eines guten Musikers. Doch nicht jedem von uns steht diese „Rüstzeug“ ohne Weiteres zur Verfügung.

Inhalt
In diesem Kurs machen wir Einzel- und Gruppenübungen zum Thema Rhythmus und Koordination. Wir betrachten außerdem unsere Bewegungsabläufe beim Instrumentalspiel, äußern gegenseitig unsere Beobachtungen und streben organische, effiziente und ästhetische Bewegungen an. Zusätzlich werden wir Erkenntnisse durch das Entdecken von Rhythmen im Alltag und der Verwendung von Rhythmik in anderen Kulturen gewinnen.

Voraussetzung
keine

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an Instrumentalisten aller Instrumente, die sich ein sichereres und organischeres Verhältnis von Körper, Rhythmusempfinden und Instrumentalspiel wünschen. Kinder sind dabei ebenfalls angesprochen. Bei ihnen sind die angesprochenen Elemente möglicherweise noch nicht voll ausgeprägt. Dieser Kurs unterstützt sie in ihrer Entwicklung.

Lernziele
Wir streben eine organische Einheit aus Körper, Klang und Rhythmus an und erlernen individuelle Techniken, um auch beim Alleine-Üben auf diesem Niveau ansetzen und uns selbstständig weiterentwickeln zu können.

Zusatzinfo
Das eigene Instrument muss mitgebracht werden.